vermutlich Gasgeruch in der Garage


Einsatzkategorie: Technischer Einsatz > Schadstoffe
Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzort Details:

Maria Anzbach -. Schmiedgasse
Datum: 06.09.2019
Alarmierungszeit: 08:28 Uhr
Einsatzbeginn: 08:29 Uhr
Einsatzende: 09:15 Uhr
Alarmierungsart: Pager
Einsatzleiter: OV Martin Weinbub
Mannschaftsstärke: 5
eingesetzte Kräfte :

FF Maria Anzbach
  • Rüstlöschfahrzeug
Polizei Neulengbach
    Technischer Einsatz

    Einsatzbericht :

    Am Freitag, um 8:28, wurde wegen vermutlichem Gasgeruch Alarm gegeben. Nach dem Eintreffen der Feuerwehr und dem Absichern, wurde gemeinsam mit EVN Netz, durch Messung, festgestellt, dass es kein entweichendes Gas ist, welches die Geruchsbelästigung verursacht. Der Geruch kam von einem defekten Auto. Die Kupplung des KFZ wurde vermutlich überstrapaziert. Die Fahrzeughalterin wurde mit Hilfe der Polizei informiert. Die Besitzerin wollte in der Früh aus der Garage fahren und konnte nicht weg fahren. Nach Kontrolle mit der Wärmebildkamera wurde die Garagenlüftung eingeschaltet und die Hausverwaltung/Hausbesitzer in Kenntnis gesetzt.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Ein starkes Team
    für unseren Ort.

     

     

    ERREICHBARKEIT

    HBI Josef Ertl (Kommandant)
    Handy 0664 / 187 17 60

    HBI Harald Jokl (Stellvertreter)
    Handy 0660 / 54 44 255

     

    E-Mail an das Kommando
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!