Überhitzter Ofen


Einsatzkategorie: Brandeinsatz > Kleinbrand
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort Details:

Maria Anzbach
Datum: 26.10.2018
Alarmierungszeit: 14:33 Uhr
Einsatzbeginn: 14:36 Uhr
Einsatzende: 16:00 Uhr
Alarmierungsart: Sirene + Pager
Einsatzleiter: HBI Josef Ertl
Mannschaftsstärke: 13
eingesetzte Kräfte :

FF Maria Anzbach
  • Rüstlöschfahrzeug
  • Kleinlöschfahrzeug
  • Tanklöschfahrzeug
RK Neulengbach
    Polizei Neulengbach
      Brandeinsatz

      Einsatzbericht :

      Brandverdacht in einen Wohnhaus in Maria Anzbach. Die Besitzer hatten bereits 2 x mit einem Pulverlöscher versucht den überhitzten Ofen zu kühlen. Um 14:33 wurde die FF Maria Anzbach alarmiert und rückte mit drei Fahrzeugen aus. Polizei und Rettung war bereits verständigt und traf auch am Einsatzort ein. Ursache war ein überhitzter Ofen  - durch Öffnen des Vor und Nachlaufes konnte die Hitze entweichen und Gröberes verhindert werden. 

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Ein starkes Team
      für unseren Ort.

       

       

      ERREICHBARKEIT

      HBI Josef Ertl (Kommandant)
      Handy 0664 / 187 17 60

      HBI Harald Jokl (Stellvertreter)
      Handy 0660 / 54 44 255

       

      E-Mail an das Kommando
      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!