Hochwassereinsätze


Einsatzkategorie: Technischer Einsatz > Hochwasser
Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzort Details:

Maria Anzbach im ganzen Einsatzsgebiet
Datum: 21.06.2020
Alarmierungszeit: 10:30 Uhr
Alarmierungsart: Pager
Einsatzleiter: HBI Josef Ertl
Mannschaftsstärke: 16
eingesetzte Kräfte :

FF Maria Anzbach
  • Kommandofahrzeug
  • Rüstlöschfahrzeug
  • Kleinlöschfahrzeug
  • Tanklöschfahrzeug
Technischer Einsatz

Einsatzbericht :

Nach dem Abtragen des umgefallenen Baumes in der Ahorngasse regnete es den ganzen Tag bis in den Abend hinein weiter. Deshalb wurden die gefährdeten Punkte im Einsatzgebiet auf Hochwasser kontrolliert. Im Zuge dessen wurde auch die Furt des Anzbaches beim Sportplatz gesperrt. Der Anzbach hatte sich in der Zwischenzeit zu einem reißenden Fluss entwickelt. Das Wasser schoss ½ Meter unterhalb der Brücke beim Sportplatz hindurch. Es sollte nicht lange dauern, da kam es auch schon zu den ersten Hochwassereinsätze. Insgesamt 10 Einsätze hatte die FF Maria Anzbach dann im Laufe des Tages zu absolvieren. Die Tauchpumpen hatte dabei immer viel zu tun, da es galt Keller, Garagen und Schächte auspumpen. Gegen Abend beruhigte sich glücklicherweise die Lage.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Ein starkes Team
für unseren Ort.

 

 

ERREICHBARKEIT

HBI Josef Ertl (Kommandant)
Handy 0664 / 187 17 60

OBI Martin Weinbub (Stellvertreter)
Handy 0676 / 810 366 29

 

E-Mail an das Kommando
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!