Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person


Einsatzkategorie: Technischer Einsatz > Verkehrsunfall
Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzort Details:

Hofstatt am Anzbach - Hauptstraße
Datum: 10.09.2021
Alarmierungszeit: 02:27 Uhr
Einsatzbeginn: 02:30 Uhr
Einsatzende: 04:15 Uhr
Alarmierungsart: Sirene + Pager
Einsatzleiter: HBI Josef Ertl
eingesetzte Kräfte :

FF Maria Anzbach
  • Kommandofahrzeug
  • Rüstlöschfahrzeug
  • Kleinlöschfahrzeug
FF Unter-Oberndorf
    FF Neulengbach-Stadt
      ASBÖ Altlengbach
        RK Neulengbach
          Polizei Neulengbach
            Technischer Einsatz

            Einsatzbericht :

            In der Nacht am 10.9.2021 gegen 2:30 kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Hofstatt am Anzbach. Ein Fahrzeuglenker, welcher aus Eichgraben kommend in Richtung Neulengbach fuhr, kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und landete in dem dortigen Hochwasser Rückhaltebecken. Ein Großaufgebot an Rettungskräften wurde alarmiert und eilte zur Rettung des verunfallten Lenkers. Die Feuerwehren Maria Anzbach, Unter Oberndorf und Neulengbach-Stadt, das Rote Kreuz Neulengbach, der Notarzt Neulengbach, der ASB Altlengbach sowie die Polizeistreife der PI Neulengbach. 

            Der Lenker war eingeklemmt, aber beim Eintreffen der Rettungskräfte ansprechbar. Der Lenker klagte über starke Schmerzen im Rückenbereich. Die Menschenrettung wurde gemeinsam mit allen anwesenden Feuerwehr- und Rettungskräften unter Verwendung des hydraulischen Rettungsgerätes durchgeführt und der eingeklemmte Lenker wurde zügig aber schonend aus seiner mißlichen Lage befreit. Nachdem der Verunfallte von der Rettung nach St. Pölten, Landesklinikum, abtransportiert und die Exekutive mit der Erstaufnahme des Verkehrsunfalles fertig war, wurde das Fahrzeug geborgen. Seitens des Einsatzleiters der FF Maria Anzbach darf ein großer Dank und ein Lob für die hervorragende Zusammenarbeit aller Blaulichtorganisationen ausgesprochen werden.

             

             

            sonstige Informationen

            Einsatzbilder

             

            Ein starkes Team
            für unseren Ort.

             

             

            ERREICHBARKEIT

            HBI Josef Ertl (Kommandant)
            Handy 0664 / 187 17 60

            OBI Martin Weinbub (Stellvertreter)
            Handy 0676 / 810 366 29

             

            E-Mail an das Kommando
            Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!