Person in Notlage


Einsatzkategorie: Technischer Einsatz > Person in Notlage
Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzort Details:

Maria Anzbach, Rehgartenstraße
Datum: 11.02.2017
Alarmierungszeit: 09:43 Uhr
Einsatzbeginn: 09:46 Uhr
Einsatzende: 10:40 Uhr
Alarmierungsart: Pager
Einsatzleiter: HBI Josef Ertl
Mannschaftsstärke: 15
eingesetzte Kräfte :

FF Maria Anzbach
  • Rüstlöschfahrzeug
  • Kleinlöschfahrzeug
  • Tanklöschfahrzeug
ASBÖ Altlengbach
    RK Neulengbach
      Technischer Einsatz

      Einsatzbericht :

      Am 11.02.2017 wurde die FF Maria Anzbach zu einem Einsatz, Einsatzgrund „Person in Notlage, Unterstützung des Rettungsdienstes“ alarmiert.
      Innerhalb weniger Minuten setzte sich unser RÜSTLÖSCH an die Einsatzadresse in Marsch.
      Am Einsatzort wurde das Rote Kreuz Neulengbach angetroffen, welches bereits die gestürzte Person betreute.
      Aufgrund des stark vereisten und schwer begehbaren Weges war eine Frau schwer gestürzt, sodass vom Rettungsdienst der Notarzt nachgefordert werden musste.
      Während die gestürzte Person betreut und weiter verarztet wurde, wurde seitens der Feuerwehr alles vorbereitet, damit ein gesicherter Abtransport der verunfallten Person gewährleistet werden konnte. Es mussten Sicherungsleinen gespannt und der vereiste Weg aufgeraut werden. Nachdem die verletzte Person soweit stabilisiert war, dass der Abtransport möglich war, wurde der Rettungsdienst von zwei Mitgliedern des Feuerwehrmedizinischen  Dienstes  beim Transport zum Rettungswagen unterstützt. Die Rettungskräfte wurden von den anderen anwesenden Feuerwehrkräften gegen Abrutschen und Absturz gesichert.
      Dank der hervorragenden Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und den anwesenden Rettungsorganisationen hat die Rettung der verunfallten Person reibungslos funktioniert.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

       

      Ein starkes Team
      für unseren Ort.

       

       

      ERREICHBARKEIT

      HBI Josef Ertl (Kommandant)
      Handy 0664 / 187 17 60

      OBI Harald Jokl (Stellvertreter)
      Handy 0660 / 54 44 255

       

      E-Mail an das Kommando
      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!