Previous Next

Es war eine rauschende Ballnacht

Am Faschingssamstag, den 2.März 2019, fand im Gasthaus Hubauer, ab 20 Uhr der traditionelle Feuerwehrwehrball der Freiwilligen Feuerwehr Maria Anzbach statt. Nachdem alle rund 170 Gäste erschienen waren, begann der Ball mit dem Einzug der Feuerwehr.


Feuerwehrkommandant Josef Ertl eröffnet den Ball und begrüßte alle Ehrengäste: Frau Bürgermeisterin Karin Winter, OBI Ing. Robert Gruber (FF Unter-Oberndorf), BI Ralf Radinger (FF Nöchling), EV Dietmar Nestler (FF Dornberg-Geigelberg), LM Sven Thot (FF Grabensee), LM Franz Lang (FF Kirchberg a.d. Pielach), Ehrenkommandant EOBI Leopold Weissmann, Oberrettungsrätin Katrin Wiesinger (Rotes Kreuz Neulengbach), Ehrenmitglied & Fahnenpatin Elisabeth Feiler, Volkschuldirektorin, Gemeinderätin & Fahrzeugpatin Ursula Vizdal, Fahrzeugpatin & Gemeinderätin Cornelia Künstler, Dr. Michaela Stefan-Friedl Obfrau der Dorferneuerung Maria Anzbach, Karl Litzenberger Obmann des Theatervereins "Die Amicinesbacher", Günther Holzinger (Eisstockschützenverein).


„Die Romantiker“ unterhielten die Gäste wieder mit schwungvoller Musik und am Tanzparkett wurde fleißig das Tanzbein geschwungen. Höhepunkt, um Mitternacht, war die beliebte Tombola, wo jeder Loskäufer mit ein wenig Glück einen schönen Preis mit nach Hause nehmen konnte. Auch die Kellerbar war sehr gut besucht. Der Ball wurde ein rauschendes Fest und so wurde bis in die tiefe Nacht hinein gemeinsam gefeiert.

Wir bedanken uns bei allen Gästen und Spendern – der Reinerlös dient dem Ankauf von Ausrüstungsgegenständen und Einsatzbekleidung.

Ein starkes Team
für unseren Ort.

 

 

ERREICHBARKEIT

HBI Josef Ertl (Kommandant)
Handy 0664 / 187 17 60

HBI Harald Jokl (Stellvertreter)
Handy 0660 / 54 44 255

 

E-Mail an das Kommando
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!