Previous Next

Atemschutzausbildung - Heißausbildung bei KAT19

Am Samstag, den 21. September, fand die KAT19 (Feuerwehr hautnah - siehe auch https://www.kat19.at)  in Tulln statt. Sieben von unseren Atemschutzträger nahmen daran teil und führten erfolgreich eine Heißausbildung im Container durch. 

Ein starkes Team
für unseren Ort.

 

 

ERREICHBARKEIT

HBI Josef Ertl (Kommandant)
Handy 0664 / 187 17 60

HBI Harald Jokl (Stellvertreter)
Handy 0660 / 54 44 255

 

E-Mail an das Kommando
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!